deenpl
Polskie Centrum SPA Kołobrzeg

SPA

EINE ÄUßERST ANGENEHME REISE IN DIE SPA-WELT

Unsere Spe­zia­tät sind SPA-Aufenthalte, die in einer kurzer Zeit rege­ne­rie­ren und ent­span­nen. Wir bie­ten auch Kurau­fen­thalte und Schlan­khe­it­sku­ren an.
Die SPA-Idee ver­bin­det ver­schie­dene Kör­perp­fle­ge­ar­ten durch raf­fi­nierte Anwen­dun­gen, die meistens auf Was­ser­the­ra­pien und Mas­sa­gen beru­hen. Was­ser ist eine wun­der­bare Mit­tel, das den Kör­per reinigt, sowohl als Getränk, als auch wie ein Pfle­ge­mit­tel. Es hilft bei Diäten, es ist ein Bestand­teil von Kosme­tika und Spe­zi­fika, die in SPA-Kuren benutzt wer­den. Der Kon­takt mit Was­ser hat einen Erho­lungs– und Ent­span­nung­scha­rak­ter, manch­mal sogar mit einer Heil­wir­kung.
Ein Schlüs­se­le­le­ment von SPA sind ent­spre­chend geplan­nte Was­se­ra­trak­tio­nen, das sind meistens: Luft­gey­sire, Was­ser­wer­fer, Unter­was­ser­mas­sa­gen, Luftlie­gen, Was­ser­schirme, kün­stli­che Flüsse und Schwim­m­bec­ken. In unse­ren SPA-Objekten bie­ten wir neben vie­len Bade­land­scha­ften und Was­se­rat­trak­tio­nen auch eine bre­ite Palette von ver­schie­de­nen Mas­sa­gen und große Auswahl von kosme­ti­schen Behan­dlun­gen. Zur Behan­dlun­gen ben­tu­zen wir Kosme­tika aus natür­li­chen Bestand­te­ilen von reno­mier­ten Fir­men u.a. BIO­DRO­GIi SALCO

 

 

Kerzen­schim­mer, warme Atmo­sphäre und gemütli­che Räume hel­fen bei der vol­len Ent­span­nung. Wir bie­ten eine Viel­falt von kosme­ti­schen Anwen­dun­gen an: Gesicht­sma­sken aus Algen, Schlamm, Moor, Behan­dlun­gen mit einer Kola­gen­ma­ske, Entha­arung mit Wachs, Henna, Behan­dlun­gen für Hände und Füsse, Schlan­khe­its­be­han­dlun­gen mit Anti-Cellulit-Komplex, Scho­ko­la­deum­schläge für den Kör­per und viele andere.

 

 

In unse­ren sti­lvoll und kom­for­ta­bel ein­ge­rich­te­ten Räu­men bie­ten wir eine unver­ges­sli­che Atmo­sphäre und eine hohe Quali­tät von Mas­sa­gen, die durch quali­fi­zier­tes Per­so­nal durch­ge­führt wer­den an. Wir machen eine Viel­falt von Tha­imas­sa­gen, u.a. tra­di­tio­nelle Tha­imas­sage, Schlankheits-Thaimassage, Tha­imas­sage der Hän­den und Füs­sen, Tha­irüc­ken­mas­sage, Tha­imas­sage nach Schwan­ger­schaft, Tha­imas­sage mit Kräu­ter­stem­pel, Tha­imas­sage mit Duftölen.

 

 

Gle­ich­ze­itig wer­den in unse­ren Hotels Fitness-Traininge ange­bo­ten, so wie: Aero­bic, Cal­la­ne­tics, Strer­ching, Body Ball, Pila­tes, Aqua-Aerobic, Fit­ness­stu­dios, Fahr­rad­to­uri­stik, Ergometer-Training, Entspannungsübungen.

 

 

Una­bhän­gig von der Jah­re­szeit füh­ren wir bestim­mte Behan­dlung­spro­gramme, Heil­the­ra­pien und Diäten durch, u.a.:

Ther­mo­the­ra­pie: troc­kene Sauna, Damp­fsauna, Krio­the­ra­pie;
Bal­ne­olo­gie: Sole­bäder, CO2-Bäder
Licht­the­ra­pie: Laser, Sol­lux, Foto-Vita-Licht;
Phy­si­ko­the­ra­pie: Gal­wa­ni­sa­tion, Jono­fo­rese, Elek­tro­sti­mu­la­tion, dia­dy­na­mi­sche und iso­dy­na­mi­sche Ströme, Tra­bert, Tens, Nemec, Magnet­the­ra­pie, Ultra­schall;
Kur­the­ra­pien: Moorum­schläge, Moor­pac­kun­gen;
Bewe­gung­the­ra­pien: Kine­zy­the­ra­pie und Gym­na­stik;
Diät­the­ra­pien

 

Unsere Hotels ver­fügen über ein hohes Stan­dard, indi­vi­du­el­les Klima und gün­slige Lage inder Nähe vom Strand.

 

Wir bie­ten eine Viel­falt von Anwendungen:

KÖRPERPFLEGE - Pflege von Füs­sen und Hän­den, per­ma­nen­tes Make-up, Gesicht­sp­flege: Mikro­der­ma­bra­sion, Kavi­ta­tion­spe­eling, Sono­fo­rese, Meso­the­ra­pie, selb­stre­gu­lie­rende Behan­dlun­gen, Lifting­be­han­dlun­gen, Anty-Age-Behandlungen, Feuch­tig­ke­its­be­han­dlun­gen, Kol­la­gen­be­han­dlun­gen und Schup­pen­be­han­dlun­gen.
 

Schwim­m­bäder

 

Unsere Hotels ver­fügen über moderne AQUACENTER, wo man Schwim­m­bec­ken, Plan­sch­bec­ken und Fre­ize­it­bec­ken fin­den kann. Luft­gey­sire, Was­ser­wer­fer, Unter­was­ser­mas­sa­gen, Luftlie­gen, Was­ser­schirme, kün­stli­che Flüsse machen den Besuch im Schwim­m­bad attrak­ti­ver und bere­iten viel Freude jedem Gast una­bhän­gig vom Alter.

 

 

SAUNY

 

Zur Ver­fügung der Gäste sind auch Sau­na­land­scha­ften mit Damp­fbädern und troc­ke­nen Sau­nen. In eini­gen Hotels knüp­fen sie in ihrem Stil an die anti­ken Bäder und Mit­tel­me­er­bäder an. Die Tra­di­tion ver­bin­det sich hier mit der Moder­ni­tät. In den Sau­nas, die ent­spre­chend in cha­rak­te­ri­sti­schen Sti­len ein­ge­rich­tet wor­den sind: fin­ni­sche, Dampf-, Salz-, Eis­sauna und in der rus­si­schen Banja, Roh­holz­sauna, fin­den Sie ein ein­ma­li­ges Ambiente und Ver­gnügen.
 

DIE RUSSISCHE BANJA

 

Die rus­si­sche Banja zeich­net sich durch ihre Ein­fa­ch­heit und Kar­gheit aus. Tra­di­tio­nell ist sie aus Holz und Stein gebaut. Im Raum erre­icht die Tem­pe­ra­tur 60–90 °C und die Luft­feuch­tig­keit liegt bei 60%. Bänke in unter­schie­dli­cher Höhe las­sen die gewün­schte Tem­pe­ra­tur wäh­len — unten am nie­drig­sten und oben am höch­sten. In der rus­si­schen Banja her­r­scht eine höhere Feuch­tig­keit als in ande­ren Sau­nas. Der Dampf, der beim Was­ser­be­gie­ßen der in einer Feu­er­stelle erhitz­ten Ste­ine und Kräu­ter ent­steht, wirkt sanft auf die Haut und Schle­im­haut ein. Die Sät­ti­gung des Damp­fes mit Kräu­tern und die äthe­ri­schen Öle erzeu­gen einen zusät­zli­chen Effekt der Unter­stüt­zung der Orga­ni­smu­sim­mu­ni­tät. Die in der tra­di­tio­nel­len rus­si­schen Banja ein­ge­setz­ten Besen wer­den meistens aus Bir­ke­nästen her­ge­stellt. Nach dem heißen Damp­fbad soll man tra­di­tions­ge­mäß in das Was­ser im Eisloch ste­igen. Die­ser Sprung erfor­dert schon Mut und ver­le­iht ein unver­ges­sli­ches Gefühl der Euphorie.

 
Das Ritual der rus­si­schen Banja mil­dert die Span­nun­gen, regt die Vita­li­tät des Orga­ni­smus an.
Das sla­wi­sche Ritual in der rus­su­schen Sauna ent­spannt und lin­dert den Orga­ni­smus. Man trinkt zuerst ein Glas von sehr kal­ter Vodka oder Kräu­ter­tee. Dann geht man in die bis 80°C aufge­wärm­ter Sauna, wo die das Ritual füh­rende Per­son die Strine mit Was­ser begießt, was die Feuch­tig­keit in der Sauna ste­igert. Dann wer­den die Per­so­nen, die am Ritual teil­neh­men mit den Ruten geschla­gen. Das soll zusät­zlich den Kör­per erwär­men. Anschlie­ßend soll der Kör­per abke­kühlt wer­den, unter einer kal­ten Dusche oder mit Eiswür­feln und dann kommt die Erho­lung auf den Liegestühlen.

 

 

SALZGROTTEN

 

In Sal­zgrot­ten wird Salz vom Totem Meer benutzt. Da her­r­scht ein beson­de­res Mikro­klima mit außer­ge­wöhn­li­cher bak­te­rio­lo­gi­scher Sau­ber­keit und die Luft wird mit Mine­ra­lien und Mikro­ele­men­ten gesät­tigt. Außer der gün­sti­gen für den Men­schen nega­ti­ven Ioni­sa­tion bein­hal­tet die Luft in der Salzt­grotte: Jod, Cal­cium, Magne­sium, Kalium und Natrium, Selen und viele andere Elemente.

 

 

SOLARIEN

 

Im Falle des Unwet­ters kann man schöne Bräune in unse­ren Son­nen­stu­dios bekom­men. In Hotels bie­ten wir modern­ste Sola­rien an.

 

 

FITNESS

 

Die Nachbar­schaft des Kur­parks ermöglicht die Ent­span­nung an der fri­schen Luft. Eine gute Kon­di­tion zu behal­ten, hel­fen auch Räume zur Gym­na­stik, Fit­ness und Car­dio­fit­ness, die mit moder­nen Geräten aus­ge­stat­tet sind, für Per­so­nen mit ver­schie­de­ner kör­per­li­cher Tüch­tig­ke­its­grad. Man kann auch an vie­len Bewe­gung­sun­ter­rich­ten mit einem Instruk­teur teil­neh­men (Pila­tes, Aero­bic, Aqua-Aerobic)

 

Vor Ort kön­nen sie auch Fahr­räder oder Nordic-Walking-Stöcke ausle­ihen und die schöne Natur genießen.

 

Als Abwech­slung kann man auch reiten oder die Umge­bung wäh­rend eines Spa­zier­ritts ken­nen­ler­nen. Abends nach einem Tag voll mit Ein­drüc­ken bie­ten wir Bil­liard­spie­len an.
Die schnel­l­sten und besten Effekte beim Figur­bauen erre­ichen Sie durch Ver­bin­dung von einer indi­vi­du­el­len Diät und eines spe­ziel bear­be­ite­ten Tra­ining­spro­gramms. Wäh­rend regel­mäßi­gen Tref­fen mit unse­ren Spe­zia­li­sten wer­den Sie die Fort­schritte über­prüfen und Pro­gramme modi­fi­zie­ren kön­nen, um den erträum­ten Erfolg zu erreichen.